Language
Suche

Dachbegrünung Klinikum

Dachbegrünung Klinikum

mit ECORASTER

Projektinformationen

  • Projekt: Dachbegrünung Klinikum Fichtelgebirge
  • ECORASTER Typ: ECOSEDUM PACK
  • Fläche: ca. 400 m²
  • Bauzeit: 1 Tag
  • Kunde: Klinikum Fichtelgebirge

Projektbeschreibung

Mit seinen mehr als 900 Mitarbeitern gilt das Klinikum Fichtelgebirge als „das“ regionale Gesundheitszentrum. Seit 2005 laufen hier grundlegende Modernisierungen für beide Häuser in Selb und Marktredwitz. Das Haus Marktredwitz durchläuft gerade den letzten von fünf umfangreichen Bauabschnitten. Für einen mit Flachdach ausgerüsteten Neubau sollte eine wirtschaftliche und nachhaltige Dachbegrünungslösung geschaffen werden. Besondere Herausforderung war es hierbei, die anvisierte Flächenbefestigung in einem sehr knappen Zeitfenster zu realisieren.

Umsetzung mit ECOSEDUM PACK - die einfachste und effizienteste Art der Dachbegrünung

Das Klinikum ist der Ort, an dem die Menschen von modernster Technik und Fachkompetenz profitieren. Der ästhetisch anspruchsvolle Neubau soll als "grüne Insel" fest in das Gesamtkonzept und das Erscheinungsbild des Klinikums eingebunden werden. Für die Dachbegrünung bedeutete dies, zeitgemäße Anforderungen mit naturnahem Aussehen verbinden zu können. 

Bei der Wahl der Dachbegrünung entscheiden wir uns daher für das PURUS Komplettsystem ECOSEDUM PACK, auf Grund seiner klaren ökonomischen und ökologischen Vorteile.

Schnelle, sichere Verlegung in einem engen Zeitkoridor. In kürzester Zeit entstand auf über 400qm eine hochfunktionale und begrünte Dachfläche. Dank der ECOSEDUM PACK Module gelingt es künftig, den Abflusskoeffizienten deutlich zu reduzieren und damit Niederschlagsgebühren einzusparen. Neben seiner wärmedämmenden Eigenschaften profitiert das Klinikum zudem von der längeren Lebensdauer des Daches, die durch die Schutzwirkung der Modulketten gewährleistet wird. Eine ökologisch sinnvolle Lösung, die sich rechnet.