Language
Suche

Intern. Hauptstadtturnier Berlin

Intern. Hauptstadtturnier Berlin

mit ECORASTER

ohne ECORASTER

Projektinformationen

  • Projekt: Wettkampfplatz, Abreiteplatz, Zureiteflächen
  • ECORASTER Typ: E50
  • Fläche: 3.000 qm
  • Bauzeit: 1 Woche
  • Kunde: Internationales Hauptstadtturnier, 12345 Berlin/ Tempelhof

Projektbeschreibung

Als exklusiver Bodenausstatter bestand unser Vertriebspartner ecora mit seinem neuem Reitbodenkonzept ecoground und unseren ECORASTER Bodengittern die Feuertaufe auf dem traditionsreichen Berliner Reitturnier.

Der letzte Huf ist gesetzt, die letzten Sieger gekürt und alle Tribünen sowie Reitplätze sind verpackt und abgebaut. Nichts erinnert mehr daran, dass an dieser Stelle noch vor wenigen Tagen ein spektakuläres und professionelles Reitsportevent stattfand. Wie aus dem Nichts zauberte unser ecora & Stiller Team in nur einer Woche hochwertige und professionelle Reitsportstätten auf die kargen Betonflächen des ehemaligen Flughafen Berlin Tempelhof. Mit unserem neuen Komplettbodensystem ecoground, der neuen Generation Profitretschichten proground und den originalen ECORASTER-Bodenbefestigungssystemen erhielten wir exklusiv den Zuschlag für die Bodenausrüstung des Turniers.

Vom Abreitezelt, über die Zureitflächen, den Last-Minute-Abreitebereich, bis hin zum großen Hauptwettkampfplatz im Hangar 6 – am 30.09.2009 war alles rechtzeitig bereitet für die Premiere eines internationalen Reitsportevents der Extraklasse.

Ein tolles Team!

Dank der engagierten und optimalen Zusammenarbeit unseres erfahrenen Teams vor Ort, der konstruktiven und professionellen Kommunikation mit der Turnierdirektion und der akribischen Vorbereitung im Turniervorfeld – das internationale Hauptstadtturnier avancierte zu einem großartigen Erfolg für unser Komplettreitbodensystem ecoground. Sowohl seitens der aktiven, als auch von Seiten der Turnierdirektion und der versammelten Reitsportprominenz hagelte es Lob und Anerkennung für unseren Turnierreitboden und die explizite disziplinäre Abstimmung der proground Tretschicht.

Die große Herausforderung

Galt es 2 unterschiedliche Reitsportdisziplinen mit Dressur- und Springreiten auf einem Platz mit gleichwertig hoher Qualität und unterschiedlichen Anforderungsprofilen zu vereinen, übertraf der speziell abgestimmte proground Allround die Erwartungen aller Beteiligten. "Hier stimmt das gesamte Umfeld", sagte der viermalige Olympiasieger Ludger Beerbaum und führte aus: "Anfahrt, Parken, Stallzelte, Abreitemöglichkeiten und vor allem der gute Boden in der Halle, der immer das Wichtigste für unsere Pferde ist - alles war top." (Quelle: Berliner Morgenpost vom 05.10.2009)

An diese Stelle wollen wir uns in aller Ausdrücklichkeit bei der Turnierdirektion des Hauptstadtturniers, allen Aktiven und Interviewpartnern, sowie natürlich allen Helfern und Mitarbeitern vor Ort bedanken, die einen derartigen Erfolg erst möglich gemacht haben.